Trägerverein/Leitbild

Der Verein Initiative des Zusammenleben zwischen Eltern und Kinder e.V. besteht bereits seit 27 Jahren (I.V.Z.E.K.e.V.) und ist bis heute seinem Grundgedanken treu geblieben.

Unser Leitbild

Die Kita Holtmannshof möchte die Vereinbarkeit von Familie und Beruf optimal unterstützen. Im Sinne des Dienstleistungsgedankens pro Eltern & Familie, bieten wir eine verlässliche Betreuung für Kinder von 4 Monaten bis 6 Jahren in altersgemischten Gruppen, sehr langen Öffnungszeiten, einem überdurchschnittlichen Personalschlüssel und wenig Schließzeiten.

Zufriedene, entspannte Eltern = glückliche Kinder

Die Kinder erleben in unserer Kita kontinuierliche Beziehungsangebote in einer Atmosphäre von Geborgenheit und Achtsamkeit. Mit großem Respekt werden die Kinder als Individuum, sowie auch als ein Teil der Gemeinschaft wahrgenommen und angenommen.
Wir möchten jedes Kind individuell, in selbstverständlicher Wertschätzung da abholen, wo es in seiner Entwicklung steht. So gewinnt das Kind Sicherheit und Vertrauen in sich selbst und andere. Wir vermitteln Werte in unserer Funktion als Vorbild und begleiten und fördern die Kinder in Ihrer Einzigartigkeit.

Gesetzlich Grundlagen

Der Vereinsbeitrag/ Elternanteil

Der zu zahlende Initiativbeitrag von 66,50 € ist monatlich an den Träger unserer Kita Holtmannshof zu entrichten. Für die Verpflegung Ihrer Kinder ist eine kostendeckende monatliche Verpflegungspauschale vom 51,00 € ebenfalls an unseren Träger zu zahlen. Treten Kostensteigerungen ein, so erhöht sich die monatliche Verpflegungspauschale entsprechend. Für unser Kita Fahrzeug gibt es zusätzlich einen Monatsbetrag von 2,50 € zu entrichten.

Schließzeiten sowie Unterbrechungen des Besuches des Kindes aus persönlichen Gründen (z.B. Krankheit, Reise etc.) berühren die Pflicht zur Zahlung der Beiträge nicht.